Currently browsing author

Stefan

Nutzung der Coron-App in Unna

Seit etwa einer Woche ist nun eine Corona-Tracing-App verfügbar. Direkt nach Veröffentlichung habe ich mal einen Spaziergang durch die Innenstadt von Unna gemacht und Bluetooth Pakete mit der Service-ID 0xfd6d aufgezeichnet. Ziel war es zu schauen wieviele andere Geräte mit aktiver Corona-App unterwegs bzw. sichtbar sind. Die Idee dazu hatte …

Fertig geätztes Glas

Mit Plotter und Chemie ein Motiv in ein Glas ätzen

Seit einiger Zeit bin ich stolzer Besitzer eines Schneideplotters. Nun bin ich beim surfen im Netz über eine „Glas-Ätz-Paste“ gestolpert. Klang interessant und ich wollte sie mal ausprobieren. Bestellt und nun ist sie angekommen. Zuerst hab ich mir die Inhaltsstoffe durchgelesen: Ammoniumhydrogendifluorid und Natriumhydrogendifluorid. Wenn ich das richtig verstehe bilden …

Microsoft Wireless Mouse 5000 reparieren

Seit einigen Wochen spinnt meine Maus im Bastelkeller. Genauer: Das Scrollrad funktioniert nur sehr unzuverlässig und zäh. Von außen sichtbar ist direkt ein sehr sprödes bzw. verschlissenes Gummi auf dem Mausrad. Also schauen wir das mal genauer an. Vielleicht lässt sich ja was machen. Leider hakt das Mausrad nun hin …

Pi-Poster zum Pi-Tag

Zum letzen Pi-Tag am 15. März 2016 (siehe auch Wikipedia dazu) wollte ich es genau wissen und für Zuhause etwas „Deko“ haben. Also hab ich mir von dieser Webseite eine Textdatei mit den Nachkommastellen von Pi runtergeladen. Falls die Seite mal nicht erreichtbar ist könnt ihr die entsprechende Datei (gerade …

WLAN-Sensor

Seit einiger Zeit gibt es einen neuen Mitspieler in der Mikrocontroller-Welt. Bisher hab ich mich überwiegen mit ATMEL ATmega und ATtiny Mikrocontrollern beschäftigt. Seit Ende 2015 gibt es den ESP8266. Der Chip ist in verschiedenen, fertig bestücketen Platinen verfügbar. Die Platinen unterscheiden sich vor allem in der Anzahl bzw. in …

Vibrabot aus altem Laptop-Lüfter

Durch Zufall bin ich kostenlos an zwei alte aber defekte Laptops gekommen. Für ein zukünftiges Projekt wurden beide Laptops mehr oder weniger komplett zerlegt. Zu dem Projekt wird es in einiger Zeit noch einen Bericht geben. Am Ende blieb eine große Kiste mit Elektroschrott… Nun sollte daraus auch noch was …

CPU-Kühlschrankmagnete

Heute wurde der Keller entrümpelt. Dabei sind auch 2 sehr alte Computer aufgetaucht. Genauer: Ein Midi-Tower und ein Laptop. Der Midi-Tower wäre zwar noch funktionstüchtig aber ist weit über 10 Jahre alt und daher einfach viel zu langsam um irgendwas sinnvolles damit anzustellen. Der Laptop ist schlicht und ergreifend kaputt. …

Fritzbox DynDNS Freigabe

DynDNS auf eigenen Server betreiben

Vor einiger Zeit hat der Dienst DynDNS, den ich lange Zeit genutzt habe, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen verändert. Die neuen Bedingungen sehen nur noch sehr eingeschränkten kostenlosen Zugang vor. Nun habe ich aber Zugriff auf einen Linux Root-Server im Internet. Entsprechend wollte ich probieren selbst einen entsprechenden Dienst als Alternative zu …

Diverse SD Karten

Raspberry Pi SD Karte auf eine kleinere SD Karte klonen

Zuhause laufen hier mittlerweile 3 Raspberry-Pi Computer mit unterschiedlichen Aufgaben. Hin und wieder kommt es vor, dass ich zu Testzwecken die SD Karte von einem dieser Raspberry-Pi kopieren möchte um einige Dinge auszuprobieren ohne das laufende System kaputt zu machen. Nun habe ich für die laufenden Raspberry-Pi Computer meistens 16 …

BlueRay Discs für das Backup

Backup Skripte für einen Linux Server

Seit einiger Zeit betreibe ich Zuhause einen kleinen Linux-Server mit großen Festplatten die in einem Software-RAID5-Verbund konfiguriert sind. Auf dem Server speichern wir in mehreren Samba-Netzwerkfreigaben verschiedene Daten. Wir unterscheiden dabei zwischen „wichtigen“ und „unwichtigen“ Dateien. Alle Daten die wir wiederbeschaffen können oder die im Zweifel verloren gehen dürfen sind …